Zwischenprüfung am Hamburger Schauspiel-Studio FRESE

Wir gratulieren unserem 3. Semester zur bestandenen Zwischenprüfung, die sie nun erfolgreich gemeistert haben!

Die Zwischenprüfung war auf drei Tage aufgeteilt. Unser 3. Semester wurde in Körper-Improvisation bei Antoine Effroy und Bühnenfechten bei Tim Gerresheim auf ihre körperlichen Fertigkeiten geprüft. In der Sprecherziehung haben unsere Schüler*innen unter der Leitung unserer Sprecherziehungs- Dozent*innen Bettina Radener, Roberto Rigamonti und Patricia Bogs-Eichner jeweils einen Text vorgetragen. Die Präsentation ihrer Lieder – Eva Resch und Henrik Giese als Dozent*innen – folgte und natülich die Szenen (Jürgen Hirsch, Dietrich Trapp, Sylvia Wempner, Silja von Kriegstein, Solveig Krebs, Luisa Brandsdörfer). Der Abschluss der Prüfung bestand aus Dramatic Works – einem Ensemble-Spiel. Ob der Größe des Semesters wurden sie in zwei gruppen aufgeteilt. Jürgen Hirsch inszenierte eine Version und Solveig Krebs eine zweite Version mit der anderen Gruppe. Es folgte eine lange Sitzung der Prüpfungskommission. Alle Schüler*innen haben die Zwischenprüfung bestanden, wenn auch ein paar wenige mit Auflagen, die Ende des 4. Semesters erfüllt sein müssen.

Nun geht es erstmal in die Märzferien und danach starten wir ‪am 18. März‬ in das neue Semester!

Foto © Mina Kunick