DIE KATZE WIRD NOCH FETT

Laura Gericke, Regisseurin des Abschlussstücks "DIEBE" (2022), zeigte im Rahmen des Kiezstürmer Festivals "DIE KATZE WIRD NOCH FETT" von Roland Wendling. Auf der Bühne stand unter anderem die Frese Absolventin Sophie Aouami. Wir gratulieren zu einer tollen Premiere!

St. Pauli Theater / Hamburg / 2022

 

Es spielen Sophie Aouami, Nils van der Horst, Christine Korfant, Marie Schulte-Werning

Text Roland Wendling

Regie Laura Gericke

Dramaturgie Janka Kenk

Bühnen- und Kostümdesign Coline Meret Lola Jud

Assistenz Bühnen- und Kostümdesign Dina Polus

Lichtdesign Leon Daniel

 

Die Welt ist ein Gemeinschaftsprojekt!

Arial, Lucida, Trajan und Juice treffen sich in einer Wirtschaft. 

In den Leerstellen. Zwischen den Stühlen.

Episodenhaft abstrakt beleuchten sie konkrete Lebensfragen und erkunden die Schattenseiten ihrer Selbst.

Miau!

 

Gefördert von der Mara & Holger Cassens Stiftung

Fotos: Richard Stöhr

Unsere letzten News

Absolvent*innen

DIE KATZE WIRD NOCH FETT

Laura Gericke, Regisseurin des Abschlussstücks „DIEBE“ (2022), zeigte im Rahmen des Kiezstürmer Festivals „DIE KATZE WIRD NOCH FETT“ von Roland Wendling. Auf der Bühne stand

Absolvent*innen

Quintus Hummel im monsun.theater

Quintus Hummel (Abschluss 2018) feiert am 19. Mai 2022 Premiere mit dem Stück „Halt mich auf“ von Annika Henrich. Eine Hybridveranstaltung im Theater und als

News

CUTE MEAT – Erstsemester-Projekt auf der Bühne!

Am 14.04.2022 feierte das Erstsemester-Projekt Premiere Wir sind begeistert vom Ergebnis und danken allen Studierenden sehr für den wunderschönen Abend! Die Studierenden des 1. Semesters

News

Zwischenprüfung des 3. Semesters

Am 18. und 25.02.2022 haben die Studierenden des 3. Semesters erfolgreich ihre Zwischenprüfungen absloviert. An zwei Tagen wurden die Studierenden in unterscheidlichen Fächern geprüft: Den

Erfolgreiche Schauspielausbildung seit über 60 Jahren

Dominik Günther

Schauspiel

Regisseur

Ausbildung
Germanistik- und Sozialwissenschaftsstudium an der Universität Bielefeld. Schwerpunkt des Studiums: Theaterwissenschaften. Regieassistent am Theater Bielefeld, Theater Bonn und dem Thalia Theater.

Tätigkeiten
Seit 2005 arbeitet er als  freier Regisseur u.a. am Thalia Theater Hamburg, Deutsches Theater Berlin, Theater Osnabrück. Im Sommer 2014 inszeniert er im Auftrag vom Goethe Institut am Jungen Staatstheater Vietnam in Hanoi den kaukasischen Kreidekreis von Bert Brecht. Viele seiner Arbeiten wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Ab der Spielzeit 2021/22 ist er Oberspielleiter am Landestheater Tübingen.